Disclaimer


Unbenanntes Dokument

Inhaltlicher Verantwortung:

Militärhistorischer Verein Döbeln e.V.
c/o Ellen Nagler
Grimmaische Straße 20
04720 Döbeln
Telefon: 03431 - 610548

 

Technische Verantwortlichkeit

Thomas Krohn
Poliertsraße 15
01067 Dresden
thomaskrohn@gmx.de

Haftungsauschluss
Der Verein übernimmt für die auf diesen Seiten zur Verfügung gestellten Inhalte oder grafische Darstellungen keinerlei Haftungsanspruch in den Punkten der Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit. Die Nutzung des Angebots erfolgt somit auf eigene Verantwortung. Der Verein bemüht sich jedoch so ordentlich wie möglich zu arbeiten.

Für auf diesen Seiten dargebotenen Inhalte gilt das Copyright des Vereins soweit nicht anders angeben. Liegt das Copyright nicht beim Verein ist die des eigentlichen Autors mit zu beachten. Für Inhalte des Militärhistorischen Vereins Döbeln e. V. gilt, dass die Informationen frei zur privaten und öffentlich-schulischen Nutzung dargeboten werden. Andere Verwendungszwecke bedürfen der Zustimmung des Vereins.

Für Links, die auf Angebote außerhalb dem Verantwortungsbereich des Autors fallen, das heißt welche nicht die Seiten des Militärhistorischen Vereins Döbeln e. V., hat der Verein keinerlei unrechtlich Inhalte feststellen können. Sollten Sie Kenntnis davon Erlangen bitten wir Sie um einen Hinweis. Wir entfernen solche Links umgehend.

Die Nutzung der im Kontaktbereich aufgeführten Adressen ist ausschließlich zur Kontaktaufnahme mit dem Verein und seinen Mitgliedern gestattet. Versender von Spam-Mails und ungewünschter und/oder unaufgefordert eingeschickter Werbung werden auf dem rechtlichen Weg belangt. Eine Weitergabe der Adressen an Dritte ist ebenso nur aus Gründen der Kontaktaufnahme gestattet. Die Weitergabe von Daten der Mitglieder und des Vereins an Unternehmen ohne Kenntnis des Vereins ist ausdrücklich nicht gestattet.>

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.